Fauver Wurf für Herbst 2018 geplant!!!!

Mutter wird unsere Bélapátfalva´s Turtle!

Zwischenzeitlich haben wir einige Rüden beantragt, die wir uns gut für unser Mädel vorstellen können. 

Sobald wir genaueres wissen, werden wir es bekannt geben.

Wer sich für einen Welpen unserer Turtle interessiert ist eingeladen Sie kennen zu lernen.

 

 


Alles kommt anders als man es denkt!

Da Lucita auf sich warten lässt obwohl sie vom Zyklus her schon hätte Läufig sein sollen, haben wir beschlossen statt eines Winterwurfes einen Sommerwurf zu machen. Das ist nicht nur für die neuen Familien schöner sondern auch die Aufzucht macht mehr Spaß wenn man einen Großteil des Tages mit den Zwergen den Garten unsicher machen kann.

Lange haben wir nach einem fauven Mr. Right gesucht, ich wusste genau wie er auszusehen hat. Bloss diese Vorstellungen erst einmal finden.... dann soll er ja auch noch nett und natürlich super gesund sein. 

Schlussendlich habe ich 3 Rüden eingereicht - davon zwei schwarz. So schnell kann es gehen das aus fauve schwarz wird :)  Da der mischerbige Rüde nicht genehmigt wurde wird es nun, sofern dann alles klappt wie geplant, ein komplett schwarzer Sommerwurf werden. 

Vater von Lucitas Welpen soll ein Rüde aus unseren tollen A-Wurf werden. 

Aus dem A-Wurf sind 9 von 11 geröngt (8xA, 1xB) und alle sind CSNB und eU frei. 

Womit ich es vom Gesundheitlichen her gar nicht besser treffen könnte mit Amaury Uno.

Charakterlich ist er ein ausgesprochen freundlicher Bär der sowohl mit Artgenossen jeglicher Größe und Geschlechts bestens klar kommt als auch mit allen Menschen. Er überzeugt durch seinen leichtführigen Charakter und lernt super gerne. 

Vom Exterieur ist er wohl auch Recht gut :) So ist er Jugend-Ch. (VDH+ Club) geworden und wurde, wie seine Mama Basima und Papa Willy auch, bereits mit 15 Monaten das erste mal zur Zucht empfohlen in den Niederlanden (mit französischem Charaktertest).

Uno mit Mama Basima 

Dieser Wurf wird ein Herzwurf werden. Werde ich doch alle meine Bären in der Ahnentafel vertreten haben.

Abilou und Basima werden die Grosseltern sein, Lucita und Uno die Eltern, Aqua die Tante und Belmiro der Große Halbbruder!

Basima (Oma des geplanten Wurfes), Aquamarina (Tante), Lucita (Mutter), Abilou (Opa)

Die Mutter des Wurfes, unsere Lucita, ist eine große Hündin mit einem ausdrucksvollem Kopf, einen schönen warmen fauve und einen tollen Wesen (auch wenn sie der Meinung ist das sie eigentlich ein Mensch ist) :)

Lucita ist super freundlich und sehr aufgeschlossen. Sie geht gerne in die Hundeschule und macht am liebsten Übungen die in irgendeiner Art verrückt sind :) 

Sie hatte bereits einen Wurf in dem alle Welpen eU frei waren, viel Temperament haben und bisher schöne Proportionen aufweisen!

Wir erwarten uns aus diesem Wurf kräftige Welpen mit tollen Köpfen, einer super Knochenstärke, ausgeglichenem Wesen sowie einen hohen Willen mit ihrem Menschen zu lernen und zu arbeiten. 

Wenn die Natur noch mitspielt hoffen wir auf mittelgroße Hunde....aber das wird erst die Zeit zeigen!

Hier die Ahnentafeln in Bildern:


 

 

                                                                      

 

Top

auberge des ours heureux  | nadinesbaeren@gmail.com